Adventskalender

Weihnachtszeit – Adventzeit – Zeit für Geschenke

Dieses Plugin stellt einen Adventskalender für das Frontend des JTL-Shop3 bereit und ermöglichen Sie Ihren Kunden, wie Kinder in der Adventszeit jeden Tag ein Türchen zu öffnen und sich überraschen zu lassen.

Sie haben die Möglichkeit, einerseits den Adventskalender auf der Startseite anzeigen zu lassen, andererseits integriert das Plugin auch eine eigene CMS-Seite für den Adventskalender.

Plugin-Grundinstallation:

WaWi – Artikelkonfiguration:

  • Kennzeichnen Sie in der WaWi die 24 Artikel, die an dem jeweiligen Advents-Tag hinterlegt sein sollen,  mit einem Artikelfunktionsattribut.
    Name:  agws_xmasKalender (Groß-/Kleinschreibung beachten)
    Wert: 1 – 24 (der Tag, an dem der Artikel der Advents-Artikel sein soll)
  • Ob Sie den Artikel an diesem Tag zu einem Sonderpreis anbieten oder nicht, ist Ihnen überlassen. Wenn Sie einen Sonderpreis vergeben möchten, dann tragen Sie diesen auf der gleichen registerkarte in der WaWi

Besonderheiten bei Variations-Kombinationen:

Wenn Sie eine Var.kombi im Adventskalender einbinden möchten, so empfiehlt es sich, nur den Vater-Artikel mit dem Funktionsattribut zu versehen.
Wenn Sie darüber hinaus mit Sonderpreis arbeiten, müssen Sie diesen natürlich sowohl beim Vater-, wie auch bei seinen Kind-Artikeln setzen.

Plugin-Einstellungen:

Nehmen Sie nun die Plugin-Einstellungen vor. Zu den Parametern gelangen Sie über: Shop-Admin -> Plugins -> Plugins -> AGWS Adventskalender

  • Register „Einstellungen“
  •  
      • Dateiname und Typ für Hintegrundbild: bild_custom.jpg
      • Dateiname und Typ für Zahlenlayout: zahl_custom.png
      • Stellen Sie die beiden Einstellungsparameter jeweils auf „Benutzerdefiniert“.
    • Wichtig:
      Das Bild muss eine Breite von 640px und eine Höhe von 481px haben. Das Zahlenraster muss 6 Kästchen in der Breite und 4 Kästchen in der Höhe haben, jedes Kästchen muss 106,67px breit und 120,25px hoch sein.
  • Register „Dashboard“
    Auf dem Register „Dashboard“ sehen Sie die 24 in der WaWi mit Funktionsattribut „agws_xmasKalender“ vorbereiteten Artikel mit den Angaben der Spaltenüberschrift.
  • Register „Lizenz-Dashboard“
    Auf diesem Register sehen Sie Informationen bezgl. der von Ihnen gekauften Lizenz des Plugins. Sollte ein Update für das Plugin heraus gegeben werden, so können Sie dieses aus dieser Registerkarte downloaden.

Sehen Sie sich nun die Sprachvariablen des Plugins an. Zu den Sprachvariablen gelangen Sie über Shop-Admin -> Plugins -> Pluginverwaltung
Klicken Sie dort in der Spalte „Sprachvariablen“ auf den Button [Bearbeiten] zum Plugin „AGWS Adventskalender“.

Sofern Ihnen die Standardtexte nicht zusagen, legen Sie nach eigenen Wünschen für jede Sprachvariable den Text fest. Für welchen Text/Ereignis die jeweilige Sprachvariable dient, sehen Sie an der Beschreibung.

Im letzten Schritt legen Sie noch fest, in welcher Linkgruppe die cms-Pluginseite verankert werden soll. Zu der Linkgruppe gelangen Sie über Shop-Admin -> Plugins -> Pluginverwaltung
Klicken Sie dort in der Spalte „Linkgruppen“ auf den Button [Bearbeiten] zum Plugin „AGWS Adventskalender“.