Lauffähigkeit von Plugins im JTL-Shop4

Überblick

Der in den Startlöchern stehende JTL-Shop 4 stellt eine umfangreiche Weiterentwicklung des seit vielen Jahren etablierten JTL-Shop 3 dar.

Responsive Design, nochmals optimiertes Caching-System, verbesserte Usability sind dabei nur einige Highlights der neuen Version.

Trotz dieser umfangreichen Änderungen ist es JTL gelungen, die Verwendung von Plugins die für den JTL-Shop 3 geschrieben wurden, grundsätzlich beizubehalten.

Die Einschränkung liegt im Detail – hier im Design.

Rein funktional laufen „3er“-Plugins auch im JTL-Shop 4.

Wenn aber ein Plugin im Frontend (Shop) in das Template eingreift und/oder auf bestimmte Template-Elemente zugreift, dann MUSS durch den Pluginentwickler eine Anpassung des Plugins für den JTL-Shop 4 erfolgen, da der JTL-Shop 4 im Template völlig anders aufgebaut ist.

Unterlässt der Plugin-Hersteller diese notwendigen Anpassungen, kann es zu Fehlfunktionen des Plugins kommen!

Auch für das neue Backend (Shop-Admin) sind unter Umständen Anpassungen erforderlich, da sich auch hier das Design komplett ändern wird.

Wenn ein Plugin durch den Plugin-Hersteller nicht ausdrücklich für Shop 4 frei gegeben wurde, erhalten Sie in der Pluginverwaltung einen entsprechenden Warnhinweis:

plugin_nicht_kompatibel

Wir empfehlen bei dieser Warnmeldung das Plugin NICHT ohne Rücksprache / Freigabe durch den Plugin-Hersteller im JTL-Shop 4 zu installieren!

Plugins aus dem Hause ag-websolutions

Lauffähigkeit / Verwendbarkeit

Was bedeutet dies nun für unsere Plugins?

Wir testen zur Zeit sämtliche Plugins auf die Lauffähigkeit und Verwendbarkeit im JTL-Shop 4.

Unser Ziel ist es, dass sämtliche Plugins sowohl im JTL-Shop 3 wie auch im neuen JTL-Shop 4 zu 100% eingesetzt werden können.

Hierbei legen wir Wert darauf, unseren Kunden ein (1) Installationspaket zur Verfügung stellen zu können, welches beide Shop-Versionen abdeckt.
Unsere Kunden brauchen sich dann bei einem Shop-Update von JTL-Shop 3 auf JTL-Shop 4 keine Gedanken über Plugins von ag-websolutions zu machen.

Ob ein Plugin von uns bereits abschließend getestet und für Shop 3 / Shop 4 frei gegeben wurde, erkennen Sie auf der Artikeldetailseite an dem Attibut

ready_3_4

Sie erkennen Shop4-kompatible Plugins auch daran, dass diese in der jeweils aktuellen Version eine Versions-Nummer 4xx haben

Weiterhin bereiten wir in eine Matrix vor, auf der die von uns frei gegebene Shop-Version je Plugin abgelesen werden kann und welche Plugins sich aktuell in der Shop4-Anpassung befinden.

Matrix: Versionsfreigabe je Plugin

 

Wichtig:
Sobald wir eine 4xx-Version eines Plugin heraus geben, können Sie dieses direkt in Ihrem Shop3 installieren.
Sie müssen nicht auf das Release von JTL-Shop 4 warten!

 

Update / Kosten

Wir stellen Ihnen eine 4xx-Version als Plugin-Update zur Verfügung.

Wenn Sie zum Zeitpunkt des Plugin-Updates eine gültige/aktive Plugin-Subskription haben, ist das Update für Sie KOSTENFREI!

Sollten Sie zum Release-Zeitpunkt unseres Plugin-Updates keine gültige/aktive Subskription haben, müssen Sie eine Erst-Lizenz des Plugins erwerben.